Schlagwort-Archive: Anonymität

Wikipedia gegen Fake News – ein fairer Kampf?

Bietet die Wikipedia dem gemeinen Internetnutzer ein Werkzeug um Fake News zu erkennen, wenn sie ihm über den Weg laufen? Was genau sind Fake News? Die Wortkombination lässt sich leicht aus dem Englischen als „gefälschte oder geschwindelte Nachrichten“ übersetzen. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Medien, news | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert

Wikipedia, hast du ein AfD-Problem?

Hat er geahnt, welche Welle er lostreten würde? Bei seiner ersten Skype-Konferenz als neu gewählter Schiedsrichter “outet” sich der Wikipedia-Autor “MAGISTER” als AfD-Mitglied. Daraufhin verlassen mehrere Mitglieder aus Protest das Schiedsgericht – die oberste Instanz in der Wikipedia, die über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Wikipedia-Tools ziehen um auf neuen Server in den USA – ist der Datenschutz in Gefahr?

Ein Sturm braut sich zusammen in der Wikipedia-Community. Bis Mitte 2014 müssen alle Wikipedia-Tools vom Toolserver auf eine neue Infrastruktur umziehen. Ist dadurch der Datenschutz in Wikipedia in Gefahr? Der Toolserver von Wikimedia Deutschland ist eine Plattform der Community, auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Anonymität im Netz: Wie das Outing von “Russavia” einen Aufschrei auslöste

Aka, Rr2000 oder Kresspahl – anstelle des bürgerlichen Namens benutzen Editoren in der Wikipedia regelmäßig Pseudonyme. Das Recht auf Pseudonymität und Anonymität im Internet dient dem Schutz ihres Persönlichkeitsrechts. Niemand soll gezwungen sein, seinen wirklichen Namen zu nennen. In § … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Admins, Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert